Hühnchenbrust - klassisch - gut gewürzt - mit Gemüse

Ein klassisches Hühnerbrustfilet mit einer perfekten Würzmischung aufgepeppt !

Zutaten:

 

3 Hähnchenbrustfilets

100ml Salatdressing (selbergemacht oder italienischer Art)

3EL Balsamico rot

1EL Honig alternativ Ahornsirup

1/2TL Paprikaflocken

1 Bund grüner Spargel geschnitten in 2-3cm Stücke

5 Karotten dünn geschnitten (am besten Julienneschnitt)

300g Cocktailtomaten halbiert

2EL Olivenöl

etwas Wasser

Frische Kräuter nach Geschmack

3 EL Marinaden-Würzmischung z.B.

         Smokey BBQ von der Fa.Asal

Ich habe diese Würzmischung schon einige Male probiert und muss sagen die

Mischung ist sehr gut abgestimmt.

Der Rauchgeschmack ist nicht so aufdringlich wie bei vielen anderen BBQ Mischungen.

Passt perfekt zu Rind, Schwein und auch zu Geflügel.

Der Vorteil dieser Mischung ist, das sie mit Wasser statt mit Öl gemischt wird.

Das Fleisch mit der angerührten BBQ Mischung gut vermengen und

darauf achten das das Fleisch komplett mit der Mischung bedeckt ist. Eine Stunde einziehen lassen.

 

Gemüse kleinschneiden und zur Seite stellen.

Für die Marinade, den Honig, die Salatsauce und den Balsamico mischen und auch zur Seite stellen.

 

 

Wok oder Pfanne direkt erhitzen, Olivenöl zugeben und das Gemüse 10 Minuten darin andünsten.

Angefangen mit dem Spargel, dann die Karotten und zum Schluß die Tomaten in den Wok geben.

Währendessen den Rost erhitzen und die Filets auf beiden Seiten scharf angerillen.

Ab und zu mit der Marinade das Flesich einpinseln.

Ich streue gerne noch etwas der BBQ Mischung, trocken auf die Filets.

 

Wenn die Filets fertig sind (Kerntemperatur 75°C) noch mal mit der Marinade glasieren und die Paprikaflocken darauf verteilen.

Die restliche Marinadenflüssigkeit dem Gmüse unterrühren.

 

Wenn ales gar ist nach Wahl anrichten.

Ein leckeres schnell gemachtes Gericht.

Die Säure des Balsamicos und die Gewürze geben ein tolles Geschmacksbild und lässt

viel Spielraum für neue Ideen.

Wenn es gefallen hat würde ich mich über ein Feedback freuen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Pietsch