Barbecue Hähnchen mit Pfirsich Chutney

Zuerst geht´s an das Chutney:

  • 250 g abgetropfte Dosenpfirsiche, klein gewürfelt
  • 5 EL Pfirsichsaft aus der Dose
  • 5 EL Ketchup
  • 2 TL Apfelessig
  • 2 EL Pfirsich-Maracuia Konfitüre
  • 2 TL Senf
  • 1/2 TL Worcestersauce
  • 1/4 TL grobes Meersalz
  • 1/2 TL culinarico chutney Gewürz

 

 

Alle Zutaten für das Chutney in einem Topf zum Kochen bringen.

Hitze reduzieren, so das es leicht köchelt.Nach ein paar Minuten, abkühlen lassen und zur Seite stellen.

Jetzt die Gewürzmischung vorbereiten.

Zutaten für die Gewürzmischung:

  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Chillipulver
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL gemahlener Salbei
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/4 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Grillähnchengewürz

 

 

 

 

 

Hähnchen abwaschen, trockenen treiben.

 

 

 

 

Hühnchen halbieren und mit etwas Olivenöl bestreichen

 

 

Mit der Gewürzmischung bestreuen

und etwas einmasieren.

 

 

 

 

Den Grill auf 180-200°Grad

vorbereiten und danach die

Hühnchenhälften mit der Brustseite nach oben in die indirekte Zone geben.

 

Ab und zu die Stücke etwas drehen und die Position tauschen damit beide Stücke gleichmäßig braun werden. Nach 30 Minuten nochmal leicht mit Olivenöl bestreichen.

Grillen bis zu einer Kerntemperatur von

ca. 82°Grad. Je nach dem wie schwer die Hühnchen sind dauert es zwischen 1 und 1 1/2 Stunden.

 

                                            Zum Schluß alles anrichten und genießen......

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Pietsch