Erdbeer - BBQ - Sauce

Zur Erdbeerzeit gibts es heute eine leckere

Sauce mit der Basis von Tomaten und Erdbeeren. Eine super Kombination von Säure und Frucht.

 

 

Zutaten:

 

Da ich meistens auf Vorrat arbeite habe ich hier eine Menge gemacht

die für ca.2,4 Liter fertige Sauce abgestimmt ist.

 

Die Menge kann daher beliebig abgeändert werden.

  • 1,5 kg Erdbeeren
  • 6 Zwiebeln normale Größe gewürfelt
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Paprika
  • 20 g Ingwerpulver ( oder frisch)
  • 300 g Rohrzucker
  • 150 g Tomatenmark
  • 1,5 TL geräucherter Paprika
  • 3 Dosen stückige Tomaten a400g
  • 15 EL Balsamico
  • 6 EL Sojasoße
  • 6 EL Worchestersauce
  • 3 TL Senf
  • 1 EL flüssiger Hickory Rauch

      Zum abstimmen noch frische Kräuter wie z.B. Thymian

      Salz und Pfeffer nach belieben und etwas Olivenöl zum anbraten.

 

Die Erdbeeren waschen und vom Grünzeug befreien anschließend pürieren, Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.

 

In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und erst die Zwiebeln andünsten ,dann den Knoblauch zugeben und ein paar Minuten anschwitzen. Dananch den Zucker zugeben und karamelisieren lassen.

 

 

Die restlichen Zutaten zugeben und ständig rühren.

Dann auf mittlerer Hitze köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

Jetzt solange kochen bis die gewünschte Konstistenz erreicht ist, In diesem Fall war das so ca. 1 Stunde.

 

 

Immer mal wieder abschmecken und nach belieben nachwürzen.

Die Sauce auf 75°Grad erhitzen und dann in Flaschen oder Gläser abfüllen, so ist sie monatelang haltbar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Pietsch